Isola Rossa La Marinedda
Porto Turistico “Marina Isola Rossa”

"Isola Rossa" ist ein anmutiges Feriendorf in der Gemeinde Trinità d'Agultu und Vignola, das direkt auf den Golf von Asinara blickt. Dieses kleine 4 km von der Küstenstraße CastelsardoSanta Teresa di Gallura entfernte Dorf lebt überwiegend von Tourismus und Fischerei, und das dank der Hafenanlage, die einst durch den antiken spanischen Turm geschützt wurde, welcher heute noch auf dem nahegelegenen Felsen bei der Hafenanlage und beim Ort zu sehen ist.
Der
Name der Ortschaft geht auf den besonderen Farbton der kleinen Insel zurück, die ca. 400 m vor der Küste direkt gegenüber aus dem Meer ragt. Die Gesteine dieser Region gehen auf das Paläozoikum zurück und bestehen größtenteils aus Granit, rosafarbenen Porphyr und rotem Quarzgestein.
Die
flache Küstenlinie ist felsig und zerklüftet mit vereinzelten Felsen die hier und da aus dem Meer ragen. Der Ort liegt auf einer Landzunge, die beidseitig von Buchten umgeben ist. Hier befinden sich die gut ausgestatteten BadesträndeLongagegenüber dem Touristenhafen undLa Marinedda. La Marinedda, von roten Granitfelsen und einsamen Buchten sowie landeinwärts von üppiger mediterraner Macchia begrenzt, besteht aus feinstem Sandstrand und das kristallklare Meer besticht durch die smaragdgrüne Farbe.
An
dem gut ausgestatteten Strand werden Wellenreiten, Windsurfen, Schnorcheln, Tauchgänge angeboten. Die reichhaltige Meeresfauna ist ideal für Liebhaber von Unterwasser- und Sportfischerei.
Anfahrt:
von Castelsardo der SS 134 für 4,5 km folgen. Bei der Ortschaft Multeddu links auf die SP 90bis abbiegen und dieser 2 km folgen. Dann links auf die SP 13m abbiegen und dieser 18 km folgen. Schließlich links in Richtung Isola Rossa abbiegen und 4 km weiterfahren.

Numero di telefono: + 39 (0) 79 61 09 934
E-Mail: turismo@comuneditrinita.it
Sito web: Comune di Trinità d’Agultu